DNFI

Das Deutsch-Niederländisches Fussball-Institut

versteht sich als professionelle Ergänzung zum Vereinstraining, das jedem Kind ermöglichen soll, optimal nach seinen individuellen Neigungen und nach seiner Eignung ausgebildet zu werden, mit einer professionellen Ausbildung…

Das DNFI ist eine Initiative, das sich mit kindgerechtem und professionellem Trainingsequipment, sowie lizenzierten Fußballtrainer aus Deutschland, und den Niederlanden zum Ziele gesetzt hat, die Rahmenbedingungen für die Fußballtrainingseinheiten als wesentliche Merkmale zu optimieren und zu fördern, und uns zur Aufgabe gemacht Spieler und Fußballvereine zu unterstützen.

Unser Philosophie

Spaß am Fußball, Technik, und Disziplin sind die wichtigsten Bestandteile der Niederländische Fußballschule.

Schnelligkeit: Handlung Schnelligkeit am Ball, schnell im Denken, auf neue Situationen reagieren und Das Spiel “lesen” können und Lernen!

Technik: Dribbeln, Passspiel, Ballannahme, Ballmitnahme, Beidfüssigkeit, Finten, Eins gegen Eins – Situationen, Kreativität usw.

Charakterbestimmend und Persönlichkeit: Teamgeist, Verantwortung, Willensstärke, Durchsetzungsvermögen,  und Kommunative Fähigkeiten (Führungsperson).

Praxis (Attraktiv und Motivierend)

Es ist ein weiter Weg vom Anfänger (Bambinis) bis zum erfolgreichen A-Jugendspieler, und wie erreichen wir das Ziel? Wichtig sind erstmals die Kinder fürs Fußball zu Begeistern, und sie möglichst Lebenslang beim Fußball bleiben. Attraktive und motivierende Trainingsarbeit ist angesagt, und die Kinder optimal fördern. Die Ausbildungskonzeption des DNFI bietet jedem Trainer im Fußball exakt hierfür eine hilfreiche sportliche Orientierung.

Das DNFI ist in 2007 gegründet worden durch Willy Kaspers und Khalid Beitar.