Skill Five – Passen und dribbeln (D- bis C-Jugend Leistungsniveau)…

Viele Pass- und Dribbelvarianten in Vier Ecken, viele Möglichkeiten zum Automatisieren von Beidfüssigkeit, in verschiedene Abstände.

Passen

Schnelles Zuspiel, Hohe Passgenauigkeit (präzises passen), und Position Übername.

Organisation

12 x 12 Meter großes Feld markieren (Quadrat), in der Mitte ein Hütchen aufstellen, an jedes Hütchen stehen 2 Spieler postiert.

Ablauf

Spieler A und D haben je einen Ball, und fangen auf Kommando vom Trainer gleichzeitig an.

Erst Einstimmen.

A und D passen auf beide Spieler E in der mitte, beide nehmen an und Passen beziehungsweise auf B und C, und laufen ihren Pass mit mäßigem Tempo nach. B und C spielen wieder auf A und D.

Varianten

Richtungswechsel

Klatschen lassen und Doppelpässe

Coaching Tipps

  • Anfangen mit zwei Ballkontakte, danach direktes spiel
  • Anbieten durch Auftaktbewegung
  • Auf das Richtige Bein spielen
  • Blickkontakt unter einander

Dribbeln

Dribbeln in ein hohes Tempo, die Akzente liegen hier auf beidfüssigkeit und schnelle Fußarbeit. Für einen Leistungstest (Individuell) sehr geeichnet, hier die Zeit berechnen.

Organisation

4 Hütchen in einen Quadrat postieren (5 x 5 Meter), und eine in der Mitte. Zwei Hütchen in einen Abstand von 8 Meter gegenüber dass Hütchen in der Mitte. (sehe Abbildung Dribbel-Five) Diese Übung mehrfach aufbauen.

Ablauf

Auf Kommando starten die Spieler mit Ball und Dribbeln auf ein hohes Tempo erst um das linker Gelbe Hütchen, und dribbelt weiter im Tempo um das Rote Hütchen in der Mitte, und dribbelt wieder links ab Richtung das gelbe Hütchen, dann wieder nach dem roten Hütchen in der Mitte, also einen 8 dribbeln, etc. Beim letzten Hütchen einen Pass zum nächsten Spieler.

Bei einem Leistungstest dribbelt der Spieler durch die beiden Hütchen beim Startpunkt, hier wird die Zeit berechnet.

Coaching Tipps

Darauf achten das die Spieler mit den Richtigen Fuß um die Hütchen dribbeln.

Z.b. Mit Innenseite links um die gelbe Hütchen, und mit Innenseite rechts um das rote Hütchen.

Eventuell von Richtung wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.