Flügelwechsel / Verlagerung im Positionspiel 4-gegen-4 plus Torwart…

Hier liegt der Schwerpunkt im Flügel- Seitenwechsel und Verlagerung.

Organisation
Ein 30 x 30 Meter Feld markieren, mit einem Dreiecktor in der Mitte (5 x 5 bis 7 x 7 Meter) mit Stangen oder Hütchen.

Ablauf
• 2 Teams Bilden von 4 Spieler, und ein Torwart ins Dreiecktor. (Abbildung 1)
• Es wird 4 gegen 4 gespielt, ein Team im Angriff, das andere Team verteidigt das Dreiecktor mit Torwart.
• Erste 5 Minuten Einstimmen, in diese erste 5 Minuten kann der Trainer eventuell Regeln Anpassen (Freies Spiel oder mit 2 bis 3 Ballkontakte) abhängig Niveau.
• Nach ein gezieltes Tor geht das Spiel normal weiter, erobern die Verteidiger den Ball nach einen Tor, sind Sie die Angreifer usw.

Coaching Tipps
• Achten auf Raumaufteilung
• Schnelles Zuspiel
• Geduldig bleiben (Ballhalten), und nach Lösungen suchen
• Torwart Coacht die Verteidiger (Überblick im Stellungsspiel bei Ballverlust)

Variationen
• 2 Ballkontakte im Spiel bei 8 gegen 4 (Abbildung 2), 4 Spieler am Rand als Wandspieler.
• Nach 5 Minuten wechseln die Teams von Aufgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.