Jugendtrainerfortbildungen…

Jugendtrainerfortbildungen…

fortbildung

 

Die Nachwuchsförderung ist nach wie vor ein zentrales Thema in allen deutschen Vereinen, aller Leistungsklassen! Die Fußballbegeisterung der Jüngsten ist nach wie vor riesengroß. Noch nie hat es in den Vereinen so viele F – und E- Juniorenmannschaften gegeben wie heute. Das Potential für einen attraktiven und erfolgreichen Fußball von morgen ist also vorhanden.

Nur gilt es dieses Reservoir auch wirklich auszuschöpfen. Deutliche veränderte Lebensbedingungen, unter denen Kinder und Jugendliche in unserer heutigen Gesellschaft aufwachsen, erfordern differenzierte Überlegungen zur Situation des Jugendfußballs. Vorhandene Konzepte und deren Inhalte müssen immer wieder stets neuen Entwicklungen und Tendenzen angepasst werden, um sicherzustellen, dass auch in Zukunft das sportliche und fußballerische Niveau in Deutschland sichergestellt wird. Dabei ist die Situation des Jugendfußballs in kleinen Vereinen heutzutage sicherlich nicht einfach. Teilweise ist es nötig, zu überprüfen, ob einige Jugendabteilungen überhaupt auf dem richtigen Weg sind.

Fehlende Nachwuchskonzeption, fehlende Trainerausbildung, fehlendes Material usw. sind viele Probleme von vielen. In der jüngsten Vergangenheit hat der DFB mit dem Aufbau des Talentförderprogramms gemeinsam mit seinen Landesverbänden eine entscheidende Vorreiterrolle übernommen, wovon viele Kinder und Jugendliche, durch die zahlreichen Projekte profitieren können. Ergänzend hierzu haben sich auf lokaler und regionaler Ebene vielfältige Initiativen gebildet, um den Kinder- und Jugendfußball in den kleinen Vereinen zu fördern. Also Hilfe zur Selbsthilfe!

Genau an diesem Punkt setzt das Konzept des Deutsch – Niederländischen Fußball – Instituts (DNFI) an.

Für Info Jugendtrainerfortbildungen,

Deutsch – Niederländisches Fussball – Institut

Tel. +49 1575 9222086

e-Mail. wkaspers[AT]dnfi.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.